Kolumne

Andenken, hinterfragen – wie geht das?

1. April 2016 0

Kurt saß auf seinem Schemel und stütze seinen schweren Kopf mit seinem Arm ab, so sehr war er in Gedanken versunken.
Er haderte mit dem Wort, erst als Verb dann als Substantiv, ‚andenken‘.
Was war das eigentlich, welcher Akt, welche vorsätzliche Handlung ist damit gemeint? […]

Kolumne

Schlendern gegen Schlendrian

1. März 2016 0

Es ist neun Uhr morgens, die Produktivität der ganzen Firma geht fast auf Null zurück, wären da nicht ein paar Maschinen, deren Körbe mit Vormaterial gefüllt und so unbeobachtet vor sich hin produzierten. […]

Kolumne

Co-, Co-, Co-… Cha, Cha, Cha?

2. Februar 2016 0

Als ich im Geschichtsunterricht (lang, lang ist’s her) mit den Begriffen Krieg, Feind, Fahnenflucht in den verschiedenen historischen Gemetzeln in Berührung kam, war hier und da natürlich auch der Begriff Kollaborateur aufgetaucht.
Heute, Jahrzehnte später, finden wir in der Wirtschaft überall Kollaborateure… […]

Kolumne

„The lean, mean Profit-Machine…!“

16. Januar 2016 0

1969 war ich das erste Mal bei den ‚Golden Arches‘ in USA und erstand eine weiße Tüte mit Essen.
Beim Warten schoss mir der Gedanke der Profit-Maschine durch den Kopf. […]