Aus Fehlern lernen!

Aus Fehlern lernen macht klug, das wissen wir!

„Amüsiert“ schauen wir unseren Kindern zu, wie sie experimentieren, scheitern und Rückschläge erleiden und freuen uns mit ihnen, wenn sie die Hindernisse aus dem Weg geräumt haben, um ihr Ziel zu erreichen.
Doch je älter wir – die Kinder – werden, fangen wir an, Fehler zu verstecken, diese unter den Teppich zu kehren.
Warum? Weil Fehler etwas Negatives sind, das ist doch klar! Und spätestens im Berufsleben sind wir wahre Meister im „Fehlerversteckspiel“.

In den deutschen Unternehmen fehlt eine ausgeprägte Fehlerkultur, auch das wissen wir!

Obwohl gerade auch im Arbeitsumfeld tagtäglich Fehler passieren. Denn wer arbeitet, macht auch Fehler. Und diese werden erst dann zum Riesenproblem, wenn man über sie nicht diskutiert, sondern sofort Konsequenzen einfordert – ohne jeden Moment der Reflexion.
Durch das Verdrängen und Verschweigen des eigenen Fehlers entgeht uns die Chance, es besser zu machen. Mehr noch: Das Nicht-Eingestehen von Fehlern führt dazu, dass Unternehmenskapital vernichtet wird…

Ralf Volkmer – LeanAroundTheClock2016

Loading Disqus Comments ...
Loading Facebook Comments ...

No Trackbacks.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*